digitale prozesse

„Wenn sie einen schlechten Prozess digitalisieren, dann haben sie einen schlechten digitalen Prozess.“ Wir regen an, dass selbst bei einem guten digitalen Prozess auch der analoge restlos gestrichen wird.

IST-Analyse

Wie sieht Ihr gelebter Prozess bisher aus? Hier genügt uns die kreative Mitschrift. Oftmals erleben wir einige Aha-Effekte, da viele Arbeitsweisen schlichtweg keinen Urheber mehr kennen bzw. einfach so gewachsen sind.

Konzeption

Jetzt werden die alten Zöpfe abgeschnitten. Das geht nicht ohne Emotionen. Was kann automatisiert werden? Welche Aufgaben werden neu verteilt? Wie sieht die technische Realisierung aus? Wie erfolgt der Austausch nach Roll-out?

Produktivstart

Der Moment der Wahrheit. Und dabei geht es nicht nur um technische Hürden, sondern auch um die Akzeptanz der betroffenen Mitarbeiter. Echtes Changemanagement eben und wieder ein Aspekt der ganz analog ist.

wählen sie ihren digitalen prozess

Quick Check

Geben Sie uns ein 60 minütiges Telefonat inklusive Aufschaltung und wir identifizieren Ihre Handlungsfelder sowohl im als auch vor dem Bildschirm.

Wissensmanagement

Viele Mitarbeiter, viele Arbeitsvorlagen und Seminarunterlagen, die sofort in der Schublade verschwinden. So ist die Realität. Wir versuchen Standards zu erarbeiten und zeigen Ihnen, wie man Schulungsvideos erstellt.

Leistungserstellung

Schnittstellen der Fremdsysteme, Mandanten-belege in der Cloud oder lokal ablegen, Belegbilder auf Standardforamte konvertieren, automatische Bereitstellung von Auswertungen... Hier gibt es viel zu tun.

Mobiler Außendienst

Mit dem Leitz-Ordner zum Mandantentermin oder im Besprechungsraum noch eine Akte anfordern? Eher nicht. Wir unterstützen Sie und haben die DSGVO und Virenschutz immer im Hinterkopf.

Postausgang

Der Steuerbescheid wird auf Ökopapier samt Anschreiben und Rechnung an den Mandanten verschickt, obwohl dieser seine Buchhaltung längst digital führt. Da sollten Sie definitiv ein Störgefühl bekommen.

Vorlagen-Management

Die alte Anschrift im Adressatenfeld? Ein Tippfehler in den Steuerdaten? Zig Briefköpfe und zu alte Vorlagen? Hier werden Sie schneller und qualitativ besser. Das ist kein Wiederspruch.